German Steps

Dative case: When to use it

In German there are four cases: nominative, accusative, dative and genitive.

Nouns (and related words) are declined – that means they change their form according to the case. The four cases indicate the role that the noun/noun phrase has in the sentence. 

The dative case is mainly used:

1. for the indirect object of the sentence

Der Mann gibt dem Freund ein Buch.

2. after certain verbs: helfen, danken, gehören, gratulieren, gefallen, passen, ….

Der Mann hilft einem Freund.

3. always after the following prepositions: mit, bei, von, aus, zu, nach, seit, gegenüber, außer

Der Mann geht zu einem Freund.

4. after the following prepositions when they express the position of something or someone: in, an, auf, über, unter, vor, hinter, neben, zwischen

Der Mann arbeitet in einem Büro.

5. in expressions of time after the prepositions: an, in, vor

Ich komme am Montag.

Ich komme in einer Woche.

Das war vor einem Jahr.

6. with certain adjectives and adverbs: egal, ähnlich, bekannt, peinlich, recht, sympathisch, …

Das ist dem Lehrer egal.

Sie ist er Mutter ähnlich.

Er ist mir sympathisch.

Es geht meinem Vater gut.

 

External Link: Dativ.