German Steps

Perfect tense with sein

The most frequently used tense when talking about things that happened in the past is the perfect tense.

The perfect tense is made up of two parts:  haben or sein and the past participle (Partizip II) of the main verb.

Most verbs form the perfect tense with haben. However, a small number of verbs are used with sein instead of haben.

These include verbs that denote a change of location (gehen, fahren, kommen, …), a change of condition (werden, aufwachen, …) and the verbs sein and bleiben.

Below are 20 common verbs that are used with sein:

sein past participle
Ich bin nach Berlin gefahren.
Du bist nach Berlin gefahren.
Er, sie, es ist nach Berlin gefahren.
Wir sind nach Berlin gefahren.
Ihr seid nach Berlin gefahren.
Sie, sie sind nach Berlin gefahren.

ankommen – angekommen

aufstehen – aufgestanden

aufwachen – aufgewacht

bleiben – geblieben

einschlafen – eingeschlafen

einsteigen – eingestiegen

fahren – gefahren

fallen – gefallen

fliegen – geflogen

gehen – gegangen

laufen – gelaufen

kommen – gekommen

passieren – passiert

reisen – gereist

reiten – geritten

schwimmen – geschwommen

sein – gewesen

sterben – gestorben

wandern – gewandert

werden – geworden 

Exercise 1

Exercise 2

Exercise 3

Useful to know!

Verbs which always use haben in the perfect tense are:

1. all transitive verbs (verbs with an accusative object)

Ich habe meine Tasche geholt. (etwas holen)

Ich habe ihm einen Stift gebracht. (jemandem etwas bringen)

Ich habe das Auto in die Garage gefahren. (etwas fahren)

2. all reflexive verbs (verbs with sich)

Ich habe mich beeilt. (sich beeilen)

Ich habe mich gesetzt. (sich setzten)

 

If verbs like fahren, gehen, kommen, steigen etc. form part of a separable verb, they also use sein in the perfect tense.

Wir sind um 10 Uhr abgefahren.

Wir sind am nächsten Tag zurückgefahren.